Aktuelles aus dem Grätzl

März ‘21 Kulinarik2go

Kulinarik2go: Für Alle die mittlerweile genug vom ‚Selberkochen‘ haben. Das Servitenviertel hat auch während des Lockdowns eine kulinarische Abwechslung zu bieten. Im Projekt ‚Signature Dishes‘ im Servitenviertel zeigen 11 Gastronomen ihr kulinarisches Angebot. Die Fotos dazu stammen von Roland Ferrigato und das Blumenstyling von der Zweigstelle. Danke Roland und Alma 🙂
Mehr dazu gibt es demnächst in unserem Blog sowie auf Facebook.

Februar ‘21 Covid-19

Good News: Ab 8. Februar bieten 400 Apotheken in Österreich den Covid-19 Antigentest gratis an. Natürlich ist auch Mag. Thomas Müller-Uri mit der Vindobona Apotheke dabei. 🙏😷
Achtung: Anmeldung unbedingt erforderlich! T: +43 1 317 51 91 oder mail: apo@vindobona-apotheke.at

08.02.2021 Kulinarik

Kulinarische Nahversorgung für daheim
La Pasteria hat von Mo-Fr von 10:00 bis 18:00 Uhr für den Verkauf von Lebensmitteln und frisch gekochten Speisen geöffnet.
Edelschimmel hat für den Verkauf von Lebensmitteln, wie Käse und Brot von Mo-Fr 9:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.
König bietet Spezialitäten für daheim zwischen Mo-Fr von 10:00 bis 18:00 Uhr und Sa von 10:00 bis 13.00 Uhr.
Porzellan bietet Leckereien von Mo-Fr von 11:30 bis 20:00 Uhr und sogar am Sa und So von 11:30 bis 15.00 Uhr.
Pizzeria Scala, Plain, Sentepe, Rembetiko bieten Speisen zum Mitnehmen

Dezember ‘20/21 Gastronomie

Gutscheinaktion: Gemeinsam mit der KPMG hat die IG Servitenviertel eine Gutscheinaktion zur Unterstützung der Gastronomie umgesetzt. Fast 400 Gutschein à 50,- eur wurden als Weihnachtsgeschenk an Mitarbeiter der KPMG überreicht. Unser Dank gilt unseren Mitgliedern, die sich an dieser Aktion beteiligt haben und natürlich der KPMG für die großartige Unterstützung der hiesigen Lokalszene. Wir hoffen, daß der nervige Lockdown bald eine Ende hat, damit die Gutscheine auch eingelöst werden können.

Oktober ‘20 Servitengasse

Fußgängerzone Servitengasse: Unabhängig von verkehrstechnischen Fragen zur Verkehrsberuhigung ist es den meisten ansäßigen Unternehmen ein Anliegen, den Charakter der Servitengasse mit dem einzigartigen Flair zu erhalten bzw. zu betonen. Gemeinsam mit einigen Experten hat der Verein deshalb einen Gegenvorschlag zu den kursierenden Gestaltungsvorschlägen für die Fußgängerzone ausgearbeitet und der Bezirksvertretung übergeben. Mitglieder und Behörden erhalten das Konzept auf Anfrage. Mail: nouri@servitenviertel.at

Ganzjährig Servitenviertel

Markt am Donnerstag: Auch in Krisenzeiten hält das Servitenviertel am Konzept der Nahversorgung mit gesunden Lebensmitteln fest. Der Verkauf in nicht geschlossenen Räumen ohne Einkaufswagen bietet unserer Ansicht einen Beitrag zum verantwortungsvollen Umgang mit der derzeitigen Situation. Der Servas Markt am Servitenplatz findet von 10:00 – 19:00 Uhr statt.